Datum: 8. Dezember 2017 
Alarmzeit: 23:12 Uhr 
Dauer: 2 Stunden 48 Minuten 
Weitere Kräfte: OF Beierfeld 


Einsatzbericht:

Am 08.12.17 erfolgte gegen 23:12 PKW die Alarmierung zum PKW Brand Richtung Waschleithe. Beim Eintreffen des ELW Beierfeld stand der PKW bereits im Vollbrand. Die nachfolgenden Löschfahrzeuge von Beierfeld und Grünhain hatten aufgrund extremer Eisglätte große Schwierigkeiten die Einsatzstelle zu erreichen. Aufgrund der vereisten Gefällstrecke konnten die  letzten 500 – 800 Meter nur per Fuß und mit Feuerlöscher überwunden werden. Lediglich das TSF von Waschleithe kam in die Nähe und konnte eine Wasserversorgung über lange Wegestrecke aufbauen. Gegen 2 Uhr war der Einsatz beendet. Im Einsatz Stadtfeuerwehr Grünhain-Beierfeld und Polizei. Es zeigte sich aber auch wieder die Unvernunft mancher PKW Fahrer. Trotz gesperrter Fahrbahn, ist ein PKW über den Fußweg am ELW vorbeigefahren und wollte noch an dem brennenden Auto vorbei. Nachdem das Untersagt wurde, beleidigten die Insassen die Kameraden.