Einsatzupdate 3 – 11.10.18 – 00:30 Uhr – Spänebunkerbrand in Rothenthal

Zunächst nochmal zum Positiven. Wir danken den 1000 Schutzengeln, die unsere Einsatzkräfte behütet haben. So konnte ich am Abend des 10.10.18, also einen Tag nach den tragischen Ereignissen, mit dem am Schwerstverletzten Kameraden bereits wieder im Messanger Nachrichten schreiben. Am 9.10.18 gegen 10.40 Uhr bewusstlos zusammen gebrochen, mit dem RTH nach Halle geflogen, im Koma…

Neuer Drehleiterstandort und DL in Schneeberg und neue DL in Zschopau – 05.10.2018

Über eine Fahrzeugübergabe der besonderen Art berichten wir gern aus der Bergstadt Schneeberg. Denn dort wurde am 05.10.2018 sowohl eine neue Drehleiter als auch ein neuer Drehleiterstandort offiziell in Betrieb genommen. Im Rahmen einer kostensparenden Sammelausschreibung hatten die Städte Zschopau, Meerane und Schneeberg die neuen Drehleitern vom Typ Rosenbauer L32A-XS 3.0 beschafft. Für Schneeberg beginnt…

Wenn ein Baum unter Spannung steht – Wehr trainiert Ernstfall

  Das Einsatzfahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Großrückerswalde beleuchtet die Szenerie. Bis in die Dunkelheit haben die Feuerwehrleute am Baumbiegesimulator trainiert. Foto: Dirk Trautmann Von Dirk Trautmann Erschienen am 15.09.2018 Umgestürzte Bäume können zu tödlichen Fallen werden. Die Großrückerswalder Feuerwehrleute haben mit einem ganz besonderen Simulator derartige Situationen nachgestellt. Marienberg.Der Baumstamm ächzt und knirscht. „Das klingt…

Hohndorfer Kameraden haben von Notunterkunft die Nase voll – Bericht Freie Presse

Kenny Langer, Rocco Schreiter, Leiter der Ortsfeuerwehr Hohndorf, und Robin Schreiter (v. l.) stehen in der Garage, in der das Löschfahrzeug und die Ausrüstung untergebracht sind. Umkleide- und Sanitärräume gibt es nicht. Das Provisorium dauert nun schon zwei Jahre an. Die ersten Kameraden drohen abzuspringen. Foto: Dirk Trautmann  Die freiwillige Feuerwehr muss seit zwei Jahren…

23. Jugendfeuerwehrtage im Mittleren Erzgebirge in Pockau vom 08.-10.06.18

Jugendfeuerwehrtage 2018 im Regionalbereich Mittleres Erzgebirge „Ein erlebnisreiches Wochenende in Pockau geht zu Ende“ Vom 08.-10.06.2018 fanden nach einem Jahr „Pause“ die nunmehr 23. Jugendfeuerwehrtage des Regionalbereichs „Mittleres Erzgebirge“ statt. In diesem Jahr führte der Weg in die Stadt Pockau-Lengefeld, genauer gesagt auf den Pockauer Sportplatz. Nach der feierlichen Eröffnung am Freitagabend, setzte sich ein…

24.02.2018 Der letzte Kontrollruf der LS Ana/Mab

Der Kreisfeuerwehrverband Erzgebirge e.V. bedankt sich ebenfalls bei den Mitarbeitern der früheren Leitstellen in Marienberg und Annaberg, welche die letzten Jahre räumlich und organisatorisch von Annaberg aus agierten. Viele viele Notrufe, Alarme und Kontrollrufe, unzählige Einsätze aller Art und Größe und manche Katastrophen wurden in den Jahrzenten abgearbeitet. Dafür nochmals im Namen aller Kameradinnen und…

Auszeichnungsveranstaltung des Regionalbereiches MEK

Am Samstag, den 11.11.2017 fand die traditionelle Auszeichnungsveranstaltung des Kreisfeuerwehrverbandes Erzgebirge e.V., Regionalbereich Mittleres Erzgebirge in Großrückerswalde statt. Der Einladung sind ca. 110 Kameradinnen und Kameraden, Ortswehrleiter, Gemeindewehrleiter und Gäste gefolgt. Regionalbereichsleiter Kai Endtmann begrüßte alle Kameradinnen und Kameraden sowie alle Gäste. In seiner kurzen Begrüßungsrede bedankte sich Kamerad Endtmann für die geleistete Arbeit im…

29.09.2017 Neues HLF in Marienberg eingetroffen

Bericht und Foto Jan Görner erschienen am 29.09.2017 Marienberg. Das neue Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLF) der Freiwilligen Feuerwehr Marienberg ist am Mittwochabend vor dem Gerätehaus vorgefahren. Dabei wurde es von den anderen Einsatzfahrzeugen der Wehr begleitet, die die Mannschaft vor den Toren der Stadt abholten. Das HLF ist in Luckenwalde eher fertig geworden als geplant. Die Fahrt…

  27.08.2017 – 01:25 Uhr Einsatzupdate zum Großbrand in Gebirge

Video: Andre März – Blaulichtreport und Stormchasing Erzgebirge Die Nachlöscharbeiten des am 25.08.17 in den Nachmittagsstunden ausgebrochenen Brandes laufen noch immer. Sie sollen aber nach Auskunft des Marienberger Stadtwehrleiters und derzeitigem Einsatzleiters Kay Kretschmar vor Ort, noch in der Nacht vom 26. auf den 27.08.17 abgeschlossen werden. Rückblick: Die Wehren Gebirge, Pobershau und Marienberg, der…